Hundeurlaub - Hundestrand bietet Nordsee Ferienhäuser mit Hund und Nordsee Ferienwohnungen mit Hund

 

 

 

Startseite

Ferienhäuser mit Hund

Ferienwohnungen mit Hund

Last-Minute mit Hund

Ferienkalender

Watt - Wattwandern

Hunde-Blog

Hundeseiten - Webtipp

 

Die Nordsee-Küste:

Ostfriesland

Emden

Greetsiel

Norden

Norddeich

Hage

Dornum

Dornumersiel

Nessmersiel

Esens

Bensersiel

Neuharlingersiel

Carolinensiel-Harlesiel

Horumersiel-Schillig

Hooksiel

Wilhelmshaven

Dangast-Varel

Wangerland

Cuxhaven

Dorum

 

Die Nordsee-Inseln:

Helgoland

Borkum

Juist

Norderney

Baltrum

Langeoog

Spiekeroog

Wangerooge

Memmert

Sylt

 

Impressum

 

 

>Startseite >Nordseeinsel und Nordseebad Langeoog mit Hund

 

Langeoog - anerkanntes Nordseebad - ist eine der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln und liegt zwischen Baltrum und Spiekeroog im Weltnaturerbe Wattenmeer.

 

Mit 12 Kilometern Länge ist Langeoog nach Juist die zweitlängste der Inseln Ostfriesland.

Die herrliche Landschaft ist geprägt von Grünflächen, Dünen und vor allem Sand, bietet die Insel doch einen 14 Kilometer langen Sandstrand, welcher zu den schönsten überhaupt gehört.

 

Der Strand teilt sich in mehrere Abschnitte ein, so gibt es neben dem klassischen Badestrand einen Burgen-, Drachen-, Sport-, und Hundestrand.

Die vielen Freizeitangebote am Strand von Langeoog laden jeden Besucher zu viel Erholung, Sport und Aktivität ein.

 

Generell steht Langeoog für ein grandioses Sportangebot.

Ob am Strand, oder in einer der vielen Sporthallen, die Insel bietet alles von Wassersport, Funsport, Ballsport und Leichtathletik, bis hin zu Joggen, Reiten, Nordic Walking im ersten Nordic Walking-Park der Ostfriesischen Inseln.

Auch Wandern wird auf Langeoog groß geschrieben, bietet die Insel doch einzigartige Wege durch die Natur. Beliebte Wanderziele sind unter anderem das Vogelwärterhaus an der Meierei im Südwesten, das Jagdhaus und der 1909 erbaute Wasserturm – das historische Wahrzeichen der Insel.

 

Eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, ein Hotel oder eine Pension zu finden ist auf Langeoog ohne grosse Probleme möglich.

 

Im Ort kommen Freunde guter Gastronomie voll auf ihre Kosten. Auf der Haupteinkaufsstraße – die Borkhausenstraße – befinden sich neben etlichen Läden und Geschäften hervorragende Restaurantes von sowohl internationaler- als auch typisch friesischer Couleur.

 

Auch Kultur und Unterhaltung wird auf Langeoog groß geschrieben.

Neben unzähligen Sportturnieren gibt es Museen, verschiedene Feste wie das traditionelle „Dorpfest“, Kino- und Theaterangebot, Partytreffs an der sogenannten Dünenpromenade und vieles mehr.

 

Das „Spöölhaus“ und die „Spöölstuve“ sind sicherlich ein Highlight für die kleineren Inselgäste.

Zu erreichen ist Langeoog von Bensersiel aus – die Fähren fahren tideabhängig mehrmals am Tag in rund einer Stunde. Der Inselflugplatz wird von Mai bis September unter anderem von Harlesiel, Emden, Norden - Norddeich und Bremen angeflogen.